Bereich wählen

Treppenhochstuhl

Mehrzweckhochstuhl

Peg Perego Prima Pappa Diner

Reisehochstuhl

Kombihochstuhl

Welche Hochstuhlarten gibt es ?

Wir von Hochstuhl Test, versuchen dir dabei zu helfen den Richtigen Hochstuhl zu finden. Wir haben alle Hochstuhlarten für euch aufgelistet, damit dir die Suche einfacher fällt.

Treppenhochstuhl

Treppenhochstuhl

Der Treppenhochstuhl ist wie der Name schon sagt, Treppenförmig aufgebaut und ist meist aus Holz hergestellt. Dieser hat vier veränderbare Einstellungsmöglichkeiten:

  • Sitzfläche
  • Fußstütze
  • Sicherheitsgurt oder Sicherheitsbügel
  • Ggf. Tischplatte

Die Sitzfläche und die Fußstütze lassen sich individuell auf die Größe deinen Kindes anpassen. Der Sicherheitsgurt und die Tischplatte können entfernt werden, sobald dein Kind dieses nicht mehr benötigt. Außerdem gibt Polster die den Sitz verkleinern, sodass dein Baby einen Sicheren Sitz hat. Die Auswahl an Sitzpolstern Groß und dort ist sicher für jeden Geschmack was dabei.
Ein Perfekter Hochstuhl der bis zum 10en Lebensjahr verwendet werden kann.

Mehrzweckhochstuhl

Hauck Sitn Relax

Der Mehrzweckhochstuhl ist für Kinder zwischen 6 Monaten – ca. 2 Jahren geeignet. Dieser ist meist aus leichtem Aluminium und gepolsterten Kunststoffsitzen hergestellt.
Dieser Hochstuhl hat Rollen unter den Füßen, sodass der Hochstuhl sich leicht verschieben lässt.
Die Tischplatte ist abnehmbar, so kann dein Kind auch direkt am Tisch mit essen.
Der Hochstuhl lässt sich auch meistens in der Höhe verstellen. Zusätzlich kann auch noch die Position der Rückenlehne verändert werden. Damit dein Kind nach dem Essen direkt ein Nickerchen im Mehrzweckhochstuhl machen kann. Die Verstellung der einzelnen Positionen ist meistens recht einfach!
Zudem lässt sich der Mehrzweckhochstuhl zusammenklappen und leicht verstauen.


Kombihochstuhl

Der Kombihochstuhl ist eine Variation zwischen einem Hochstuhl und einem Stuhl mit einem separaten Tisch.
Die Hochstuhl Variante ist dafür geeignet, das dein Kind mit am Tisch essen kann.
Alternativ lässt sich der obere Stuhl vom unteren Teil (Tisch) entfernen und lässt sich dann als Mal- oder Ess-Tisch verwenden.
Sobald das Kind alt genug ist und keinen Hochstuhl mehr braucht, kann die Tischplatte abgenommen werden und das Kind kann selbständig am Tisch im Kinderzimmer spielen

Reisehochstuhl

Roba Boostersitz ReisehochstuhlDiese Hochstuhl Art ist besonders für Reisen oder Ausflüge (bsp. Großeltern) geeignet.
Sie zeichnen sich aus für die Kompaktheit und verstau Möglichkeiten.
Reisehochstühle lassen sich leicht zusammen klappen oder zerlegen. Generell gibt es 2 verschiedene Varianten:

  • Eine Sitzerhöhung welche sich an einem Normalen Stuhl befestigen lässt, Inklusive Sicherheitsgurt
  • Ein Kompletter Hochstuhl, der sich nach Gebrauch sehr kompakt zusammenklappen oder zerlegen lässt.

Ein Reisehochstuhl ersetzt keinen richtigen Hochstuhl und sollte deswegen nur für kürzere Ausflüge genutzt werden.