Treppenhochstuhl Leander

Leander Hochstuhl
Material
Buchenholz
Farbe
Verschiedene Farben Verfügbar
Gurtsystem
Schrittgurt
Gewicht
5,1Kg
Klappbar
Tischplatte
Vorhanden
Bezug
Sitzkissen
Besonderheiten
Oberfläche mit wasserbasiertem Lack behandelt
Preis
299,00€
 
Zuletzt aktualisiert am
26.07.2017 21:25
Ansehen
Abbildung
ModellLeander Hochstuhl
Material
Buchenholz
Farbe
Verschiedene Farben Verfügbar
Gurtsystem
Schrittgurt
Gewicht
5,1Kg
Klappbar
Tischplatte
Vorhanden
Bezug
Sitzkissen
Besonderheiten
Oberfläche mit wasserbasiertem Lack behandelt
Preis
299,00€
 
Zuletzt aktualisiert am
26.07.2017 21:25
Ansehen

Leander

Die meisten Kinder wollen recht früh mit dem Rest der Familie gemeinsam am Tisch sitzen und gemeinsam essen. Der Leander Hochstuhl ist dafür die perfekte Lösung und überzeugt direkt in vielen Aspekten. Aus diesem Grund haben wir uns bei diesem Hochstuhl Test mit dem Leander Hochstuhl beschäftigt, um ihn Dir nun genauer vorzustellen.

Mit einem schlichten und eleganten Design und einer hervorragenden Qualität passt sich dieser schicke Treppenhochstuhl überall an und bietet dem Kind zusätzlich nicht nur eine zuverlässige Sicherheit, sondern ebenfalls einen hervorragenden Sitzkomfort und das sowohl bei einem Baby ab dem Sitzalter als auch bei Kleinkindern bis hin zum Erwachsenen.

Besonderheiten:

  • Wiegt nur 5,1 kg
  • Hergestellt aus formgebogener Buche mit FSC-Zertifikat
  • Oberfläche mit wasserbasiertem Lack behandelt
  • Verstellbare Rückenlehne sowie Fuß- und Sitzfläche

Sicherheit:

Die Sicherheit sollte stets an erster Stelle stehen, so auch bei der Wahl zum richtigen Hochstuhl. Der Leander Hochstuhl bietet Dir und Deinem Kind diese Sicherheit. So ist das Kind am Tisch bestens geschützt und abgesichert, sodass es nicht herausfallen und sich trotzdem frei bewegen kann, was ihn auch für sehr bewegungsfreudige Kinder ideal macht. Der Gurt lässt sich individuell an das Kind anpassen, damit er sowohl für die kleinen und schmalen als auch für die kräftiger gebauten Kinder genutzt werden kann.

Das Holz dieser Hochstühle splittert nicht und auch die Farbe ist, weil Kinder nun mal alles gerne in den Mund nehmen und oral erkunden, abriebfest, sodass auch hier keinerlei Gefahren für Deinen Liebling drohen. Mit einem Eigengewicht von 5,1 Kilo bietet er einen sicheren Stand, sodass er selbst von Erwachsenen genutzt werde kann.

Qualität:

Die skandinavische Herstellermarke Leander ist bekannt für die erstklassige Qualität der einzelnen Produkte. So werden ausschließlich hochwertige Materialien zur Herstellung zugelassen, welche anschließen sorgfältig und sauber verarbeitet werden. Der Leander Hochstuhl überzeugte durch seine hohe Stabilität und eine enorme Robustheit.

Komfort:

Auch in Sachen Komfort hat uns der Leander Hochstuhl direkt überzeugt. So handelt es sich hierbei um einen mitwachsenden Hochstuhl, welcher sich immer wieder aufs Neue individuell dem Kind anpassen lässt. Somit wird gewährleistet, dass Dein Kind durchgehend einen erstklassigen Sitzkomfort genießen kann und der Stuhl auch für den Rücken eine gesunde Position ermöglicht. So lässt sich der Rücken von diesem Treppenhochstuhl in der Höhe verstellen, damit auch der Kopf des Kindes gestützt werden kann. Neben dem Gurt lässt sich auch der Sicherheitsbügel zweifach verstellen.

Auch Sitz- und Fußplatte ermöglichen die individuelle Einstellung auf das Baby bzw. das Kind. Zusätzlich nimmt er nicht viel Platz weg und seine Oberfläche lässt sich leicht reinigen, sodass kleine Kleckereien der Kinder schnell beseitigt werden können.

Preis/Leistung:

Hier müssen Eltern zwar tiefer in die Tasche greifen, denn der Einkaufspreis für dieses Modell ist eher dem überdurchschnittlichen Preisklasse anzuordnen, jedoch bietet er dafür jede Menge Vorteile und überzeugt sowohl im Komfort als auch in der Sicherheit. So kommen wir zu dem Fazit, dass wir den Leander Hochstuhl  klar weiterempfehlen können und er perfekt für Eltern ist, die ein Modell suchen, welches über einen langen Zeitraum genutzt werden kann und dem Kind von Anfang an eine hervorragende Zuverlässigkeit bietet. Zudem erinnert der Hochstuhl auch dem Stokke Tripp Trapp.