Treppenhochstuhl Safety 1st Timba

Safety 1st Timba
Material
Buchenholz Natur
Farbe
In verschiedenen Farben erhältlich
Gurtsystem
3-Punkt Gurt
Gewicht
7Kg
Klappbar
Tischplatte
Optional Verfügbar
Bezug
Sitzpolster Nachrüstbar
Besonderheiten
Sitzpolster in Verschiedenen Farben
Preis
58,00€
Sie sparen: 1.99€ (3%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.06.2017 20:24
Ansehen
Abbildung
ModellSafety 1st Timba
Material
Buchenholz Natur
Farbe
In verschiedenen Farben erhältlich
Gurtsystem
3-Punkt Gurt
Gewicht
7Kg
Klappbar
Tischplatte
Optional Verfügbar
Bezug
Sitzpolster Nachrüstbar
Besonderheiten
Sitzpolster in Verschiedenen Farben
Preis
58,00€
Sie sparen: 1.99€ (3%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.06.2017 20:24
Ansehen

Safety 1st Timba

Unser neuster Hochstuhl Test befasst sich mit dem mitwachsenden Safety 1st Timba Hochstuhl der amerikanischen Firma Safety 1st. Dieser Hochstuhl ist in 4 Farben und wahlweise mit oder ohne den abnehmbaren Tisch erhältlich. Die Höhe des Hochstuhls liegt bei 87cm, die Breite bei 47cm, die Spreizung der Stuhlbeine beträgt in der Tiefe 56cm und das Gewicht liegt bei etwa 7 kg. Die maximale Belastung des Hochstuhls sollte laut Hersteller 30 kg nicht überschreiten.

Besonderheiten:

  • Extragroßer Hochstuhl
  • Wächst mit – ab dem 6. Monat bis zum 10. Lebensjahr
  • 3-Punkt-Gurt für den sicheren Halt
  • Mit Stellschrauben um Unebenheiten im Boden auszugleichen
  • Verschiedene Sitzkissen Verfügbar

Sicherheit:

Der Safety 1st Timba Hochstuhl verfügt sogar über einen 3-Punktgurt und eine extra hohe Rückenlehne für mehr Halt. Eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Hochstuhls ist die Sicherheit der Kleinsten. Deshalb ist unbedingt darauf zu achten, dass ein solcher Stuhl einen Gurt hat.
Sowohl der Tisch als auch der Sicherheitbügel sind abnehmbar, um leichteres Hinsetzen zu ermöglichen. Jedoch kann ein Kind sie nicht entfernen und ist somit vor Stürzen aber auch vor Verletzungen durch zu nahes Heranschieben an einen Tisch geschützt.
Die Aufstellfläche des Safety 1st Timba so groß ist, dass auch ein Zappelphilipp ihn nicht ins Wanken bringt. Selbst bei unebnen Böden hat der Timba einen sicheren Stand durch die individuell verstellbaren Füße.

Beim Kauf eines Hochstuhls ist unbedingt darauf zu achten, ob es herausstehende Schrauben oder scharfe Kanten gibt. Selbstverständlich hat die Firma Safety 1st dies beim Hochstuhl Timba vermieden. Alle Schrauben sind versenkt und es gibt keine scharfen Kanten.

Qualität:

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Qualität. Auch hier schneidet der Safety 1st Timba von Safety 1st sehr gut ab.
Der Stuhl ist aus massivem und sehr hochwertigem Holz gefertigt. Alle Teile des Hochstuhls sind speichelecht und gesundheitlich unbedenklich.
Es ist sehr positiv, dass es keine schwer erreichbaren Stellen gibt, so ist die tägliche Reinigung des Stuhl sehr schnell erledigt.

Komfort:

Die breite, ergonomisch geformte Sitzfläche erlaubt dem Kind eine individuelle Sitzposition und engt die Kleinsten bei maximaler Sicherheit nicht ein.
Die Sitzhöhe und die Fußstütze sind variabel einstellbar und können so leicht an jede Körpergröße angepasst werden.
Sehr positiv ist, dass es einen Sitzverkleinerer gibt aber auch gemütliche und lustig gestaltete Sitzkissen für größere Kinder. Leider sind diese nicht direkt beim Hochstuhl dabei, sodass man sich diese nachträglich noch kaufen muss.
Alles in allem eine bequeme Sache.

Preis/Leistung:

Ein hochwertiger Hochstuhl muss nicht teuer sein. Das schlichte Design fügt sich nahtlos in jeden Einrichtungsstil ein und ist für Eltern und Kind ein praktischer Begleiter.
In Anbetracht der Qualität und der langen Nutzungsdauer ist die Anschaffung dieses Hochstuhls sehr empfehlenswert.