Welcher Kinder Hochstuhl ist der Richtige?

Treppenhochstuhl

Der perfekte Kinder Hochstuhl gibt dem Baby Sicherheit und gleichzeitig die notwendige Freiheit, um mit der Umwelt zu interagieren. Auf diese Weise werden die Nahrungsaufnahme und alltägliche Situationen kinderleicht und deutlich unbeschwerter. Die Sicherheit des Babys im Kinder Hochstuhl ermöglicht ein einfaches und sicheres Füttern, Kommunizieren und Spielen. Je nach persönlichen Vorlieben und Anforderungen stehen verschiedene Modelle zur Verfügung. Manche Hochstühle beschränken sich auf eine bequeme und sichere Sitzposition, andere hingegen haben eine breite Palette an Funktionen. Und auch für Neugeborene gibt es die passende Variante. Unabhängig von der Funktion sollte darauf geachtet werden, dass nur schadstofffreie Farben und Materialien bei der Herstellung eingesetzt wurden.

Hochstühle müssen sicher sein

Ein Kinder Hochstuhl muss so konzipiert sein, dass die Kinder – von klein bis sehr groß – sicher aufgehoben sind. Kleine Kinder möchten ihre Umgebung erkunden und sich bewegen, die Koordination allerdings ist noch nicht ausreichend entwickelt. Damit das Kind trotzdem immer sicher aufgehoben ist, verfügt ein guter Kinder Hochstuhl über erprobte Sicherheitsvorrichtungen. Hierzu gehören unter anderem eine Durchrutschsicherung und verschiedene Sicherheitsgurte – besonders hervorzuheben sind 3- oder 5-Punkt-Gurtsysteme. Wenn das Stühlchen auch an anderen Orten in der Wohnung eingesetzt werden soll, sind Ausführungen mit Rollen empfehlenswert. Feststellbremsen sorgen bei diesem Modellen für einen festen und sicheren Stand. Um den Komfort zu steigern kann ein Kinder Hochstuhl mit Zubehör, wie zum Beispiel Armlehnen, Sitzverkleinerungen und Polstern ausgestattet werden.

Der optimale Platz zum Essen, Spielen und Welt erobern

BabyNeben den Vorrichtungen für die Sicherheit, sind Ess,- Sitz,- und Fußplatten die zentralen Elemente von Hochstühlen. Bei einigen Modellen können die Fußstützen verstellt werden, damit die Beinchen von Neugeborenen nicht in der Luft baumeln. Und auch die Tisch-Höhe und die Höhe der Sitzfläche kann mit nur wenigen Griffen angepasst werden. Manche Hochstühle sind wahre Allround-Talente und können je nach Situation und Bedarf in ein Ess- oder Liegeposition gebracht werden. Einige Stühlchen sind zusätzlich noch mit einer Baby-Wippe ausgestattet, wobei die Lehnen immer so geformt sind, dass das Kind eine gesunde und bequeme Haltung einnimmt. Hochstühle sind ständige Begleiter, die Eltern und ihrem Nachwuchs beim Essen, Spielen und Schlafen ein gutes Gefühl geben. Falls der Kinder Hochstuhl auch mal mit auf Reisen gehen soll, dann sollte mal sich für ein zusammenklappbares Modell entscheiden, dass nur wenig Stauraum benötigt.

 

Ein Hochstuhl muss auch gut zu reinigen sein

Besonders in den ersten Lebensjahren landet das Essen schon mal neben dem Teller oder auf dem Sitz anstatt im Mund des Babys. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass der Kinder Hochstuhl gereinigt werden kann. Die Polsterungen und Bezüge können mit wenigen Handgriffen abgenommen und in der Waschmaschine gereinigt werden. Bei manchen Modellen sind sogar die Platten spülmaschinenfest, was die Arbeit deutlich erleichtert. Vertiefungen für Teller und Becher tragen dazu bei, dass alles sicher steht und sauber bleibt. Einige Hochstühle haben im Bodenbereich einen Ablagekorb, sodass die Gegenstände erreicht werden können. Wenn die Eltern entspannt agieren und hantieren können, ist auch das Kind glücklich.

Kinder Hochstuhle für jedes Alter

Hochstühle gewähren Babys ein unterschiedliches Maß an Bewegungsfreiheit. Wenn die motorischen Fähigkeiten ausreichend vorhanden sind, kann das Kind mit einem TreppenKinder Hochstuhl die Umwelt selbstständig entdecken. Ergonomische Steh- und Sitzflächen haben den Vorteil, dass die Babys ihr koordinatives Vermögen und die maximale Freiheit weiter ausbauen können. Beim Baby-Kinder Hochstuhl-Design werden kaum Grenzen gesetzt. Ob schlichte oder knallbunte Varianten, es gibt für jeden Geschmack mit Sicherheit das passende Modell. Für Hochstühle aus Holz wird bei der Herstellung oft die robuste Eiche verwendet. Kunststoffstühle können leicht gereinigt werden und enthalten keine Schadstoffe. Der Treppenhochstuhl ist Treppenförmig aufgebaut und kann bis zu einem Alter von 10 Jahren verwendet werden. Ein Mehrzweckhochstuhl ist für Kinder zwischen 6 Monaten – ca. 2 Jahren geeignet und besteht in der Regel aus leichtem Aluminium und gepolsterten Kunststoffsitzen. Bei diesem Stuhl kann auch die Rückenposition verändert, sodass das Baby nach dem Essen ein Nickerchen machen kann. Mehrzweckhochstühle können zusammengeklappt und leicht verstaut werden. Der Kombihochstuhl ist eine Verbindung zwischen einem Kinder Hochstuhl und einem Stuhl mit einem separaten Tisch. Ist das Kind alt genug, kann das Stühlchen abgenommen werden und so an dem Tisch spielen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.